Neuigkeiten

Stadtrat beschließt Rahmenkonzeption für Küchwaldpark

Das Konzept wird beginnend ab 2019 umgesetzt, wobei zunächst Maßnahmen mit hoher Priorität umgesetzt werden sollen. Alle weiteren Maßnahmen, welche dann auch die Küchwaldbühne betreffen, werden ab 2022 mittel- und langfristig begonnen und realisiert.

 

ausführliche Pressemitteilung der Stadt Chemnitz

Erfolgreiches Casting

Herzlichen Dank an alle Casting-Teilnehmer!
Heute war noch einmal eine große  Vorstellungsrunde zusammen  mit  sehr begabten Mimen und Gesangssolisten. Das Ensemble steht im Kern! Mit großartigen Menschen wird es ein wunderbares Theaterfest sein. Jederzeit gibt es noch die Möglichkeit  in das Boot miteinzusteigen! Vor Weihnachten wird es ein erstes Treffen der Teilnehmer geben mit der Rollenvergabe.Im Januar starten dann die ersten Proben.

Termine für ein  Nachcasting sind noch möglich:  wernerhaas.privat@yahoo.de, sylviath8769@gmail.com 0151 22955140

Dank an Künstler und Bankspender

Am 9.11 wurden die im Zusammenhang mit dem Künstlerbund entstandenen Werke offiziell dem Verein übergeben. Dazu wurde gemeinsam die Hinweistafel zu den Werken eingeweiht. Zu diesem Anlass durften wir die neuesten Bankspender bei uns begrüßen. Vielen Dank!

Zu den Bankspendern

Bilder von den Werken

Weiterlesen …

Lichtnacht mit Feuershow

Hunderte Kinder und Eltern beteiligten sich mit ihren Lampions und Fackeln am Lampionumzug vom Schlossteich zur Küchwaldbühne. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

7. Kürbisfest mit vielen Gespenstern!

Dank der guten Organisation, Vorbereitung und Unterstützung der 20 freiwilligen Helfer konnten viele kleine und große Geister, Hexen, Kürbisse, Vampire und andere gruslige Gestalten Knüppelkuchen backen, Kürbisse schnitzen, sich schminken lassen und dem von drei außergewöhnlichen Wesen moderierten Programm lauschen: Kindertanzgruppe, Trommeln oder auch Feuershow. Zum Abschluss gab es wieder einen großen Lampionumzug um die ganze Küchwaldwiese unter musikalischer Anführung des Jugendblasorchesters.

Vielen Dank auch an die Schneidergruppe, welche das Kürbisfest finanziell absicherte!

Weiterlesen …