Einblicke in 'Rettet Rumpelstilzchen'

Die Märchen der Brüder Grimm „purzeln“ durcheinander, als aus Versehen das magische Märchenbuch kaputt geht. Märchenfiguren tauchen plötzlich in anderen Märchen auf und finden sich selbstverständlich nicht zurecht. Wer kann helfen dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen? Nur in der realen Welt, gibt es Menschen die lesen können und so alles an ihren richtigen Platz zurück „lesen“ könnten. Doch wer traut sich in die Menschenwelt und wie kommt man wieder zurück? Und wie findet man jemanden, der hilft? Das alles erfährt man in dem Stück: „Rettet Rumpelstilzchen“.

Zurück