Probenplan von Anatevka

Informationen zur Probe

Die Probentermine:

Mittwoch, 12.6.
17.00 Uhr bis 18.30 "Traum und Jahre kommen, Jahre gehen" (Frauen und wenn von den Männern noch mancher kommt, wäre es schön)
 
Freitag, 14.6.
16.30 Uhr - 18.00 Uhr Kneipe und Jahre kommen, Jahre gehen (Männer)
 
Samstag, 15.6.
9.00 - 10.25 Uhr nur Jente/Golde
10.30- 12.00 Uhr Zweiter Akt Perchik Hodel, Tewje, Golde
12.00 -13.00 Uhr nur Chava/Fedja
13.00 Uhr-13.30 Alle Tradition
13.35-14.30 Uhr Flaschentanz Viele
14.40-15.00 Uhr Jente, oh Jente (drei Töchter doppelt)
15.05-15.25 Uhr Wunder, ein Wunder (Mottel, Zeitel)
 
-> Das Datum 3. Juli fürs Shalom um 17 Uhr steht. Es können max. 20-22 Mann mitgehen.
Wir werden Essenslisten auslegen, da vorbestellt werden müsste.
Am Mittwoch gehen wir in den Kostümfundus, danke für eure Maß-Zuarbeiten.
 
-> Bitte unbedingt dran denken, dass unsere Hauptprobenzeit vom 5.August bis 11.August täglich ganztags eingeplant ist und dann bitte von allen freigehalten wird für Intensivproben auf der Bühne. Bei Berufstätigen, wo es Probleme gibt, bitten wir jetzt schon um genaue persönliche Planung mit uns. Die Woche darauf finden Mittwoch (14.8.) und Donnerstag (15.8.) laut Plan nachmittags bis abends ebenfalls verbindlich Proben statt. Am Freitag 16.8. ist ab 10 Uhr ebenfalls eine wichtige Hauptprobe, und das Wochenende bitte auch noch freihalten, denn wir wissen nicht, wie weit wir dann (personell und wetterbedingt) schon sein werden. Die Generalproben und Aufführungen wurden euch auch bereits beim Casting ausgegeben. Wer diese Termine noch nicht hat, bitte unbedingt ergänzen!
 
Allgemein: Jeweils Mittwoch 17-18.30 Uhr Chorprobe.
Vielen Dank für euer bisheriges Engagement, eure Begeisterung und auch euren Mut, euch auf Neues einzulassen!

allgemeine Hinweise: Die Rollenträger werden gebeten sich ihre Texte anzusehen, um den Ablauf ein bisschen kennen zu lernen und hineinzukommen. Bitte denken Sie an Turnschuhe oder warme Socken für die Turnhalle. Bitte bringen Sie zu den Proben die ausgegebenen Text- oder Notenbücher mit sowie einen weichen Bleistift und ggf. ein kleines Heft für Notizen.

Kurz noch zu Ihren Fragen: Wir brauchen jeden für die Chor-und Tanzszenen. Das heißt, es müsste möglichst schon jeder versuchen, mittwochs da zu sein, egal ob ihm jetzt mehr das Tanzen oder das Singen liegt. In der Mischung unserer Talente wird die Kraft liegen! Einzelne von Ihnen können mittwochs nicht, diese bitten wir uns nochmal konkret anzusprechen, damit wir vielleicht nicht jeden Freitag eine Zusatzprobe haben müssen und das besser zusammenraffen können.

Vorläufige Information zu den nächsten Proben:
Ihr denkt bitte an die Wochenenden 8.6. und 22.6., wo wir wirklich noch gut arbeiten werden müssen.

Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen werden hier folgen.

Viel Spaß! ;)

Probe Ort:

Sportraum des VBFA in der Chemnitztalstr. 66a, 09114 Chemnitz

Ggf. auch, wenn bekannt gegeben, in der Waldorfschule

Ansprechpartner

Werner Haas

Vorstand, Künstlerischer Leiter

Tel: 0151 22955140

werner.haas@kuechwaldbuehne.info

Sylvia Haas

Organisation

sylviath8769@gmail.com