Kommende Veranstaltungen

Änderungen vorbehalten
Sonntag
22.
Juli

Theatercamp

In dem einwöchigen Kurs mit Abenteuercharakter lernen die Kinder ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten kennen und ihre Empfindungen mittels Gestik, Mimik und Sprache mitzuteilen. Zum Abschluss wird das erarbeitete Stück auf der Küchwaldbühne für Eltern, Freunde und Verwandte aufgeführt.

Treffpunkt: Schullandheim

Anmeldeformular

Veranstalter: KJF e.V. Chemnitz

Samstag
28.
Juli
16:00

Theatercamp Aufführung

In dem einwöchigen Kurs mit Abenteuercharakter lernen die Kinder ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten kennen und ihre Empfindungen mittels Gestik, Mimik und Sprache mitzuteilen. Zum Abschluss wird das erarbeitete Stück auf der Küchwaldbühne für Eltern, Freunde und Verwandte aufgeführt.

Treffpunkt: Schullandheim

Anmeldeformular

Veranstalter: KJF e.V. Chemnitz

Montag
30.
Juli

Bildhauersymposium

Das Bildhauersymposium des Chemnitzer Künstlerbund e.V. auf dem Küchwaldbühnengelände im August 2018.

Weitere Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Dienstag
31.
Juli

Bildhauersymposium

Das Bildhauersymposium des Chemnitzer Künstlerbund e.V. auf dem Küchwaldbühnengelände im August 2018.

Weitere Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Samstag
04.
August

Entdeckertour

"Temporäre Ateliers" der Symposiumteilnehmer, Bilhauerei für die kleinen Gäste: Mit Werkzeugen und Materialien wird die Arbeitsweise der Bildhauer nahegebracht. Inkl. Mitmachangebot. Die selbst erstellten Kunstwerke können die Gäste als Erinnerung an den Tag mit nach Hause nehmen. Ergänzend gibt es eine kleine Ausstellung mit Exponaten der Künstler und thematisch angepasste Führungen auf der Küchwaldbühne.

Donnerstag
16.
August
15:00

Vereint laufen

Gemeinnütziger und barrierefreier Lauf auf der Küchwaldwiese Chemnitz mit buntem Rahmenprogramm für die gesamte Familie, alle Besucher und Läufer.

Musikalische Umrahmung und Moderation durch Radio Chemnitz; Führungen über die Küchwaldbühne; Getränke, Snacks und Eis an der Küchwaldwiese, u.v.m!

Weitere Informationen

Freitag
17.
August
20:00

Traveler & Friends

Vor 20 Jahren starb der Liedermacher Gerhard Gundermann. Er hinterließ nicht nur unzählige Lieder, die von einer ganz eigenen Weltsicht, von Zerissenheit, Liebe, Sorgen, von Leidenschaft und Herzschmerz berichten, sondern auch unzählige Fans und Seilschafter, die sein Erbe verwalten, pflegen und weitergeben.

Falk 'Traveler' Schirrmeister ist nun ebenfalls schon seit 20 Jahren als Liedermacher und als Musiker auf den Bühnen des Landes unterwegs und fand vor langer Zeit einen "Bruder im Geiste" in Gundermann.

Traveler hat sich gute Freunde eingeladen, mit denen er die Chemnitzer Küchwaldbühne für einen Abend zum Treffpunkt für Verehrer der Liedermacherei, für Gundis Freunde und Liebhaber von Texten, die etwas tiefer schürfen, machen wird.

Eintritt: 9,00 €

Veranstalter: Küchwaldbühne e.V. | zum Traveler

Sonntag
19.
August
15:00

-PREMIERE- Rettet Rumpelstilzchen

Die Märchen der Brüder Grimm „purzeln“ durcheinander, als aus Versehen das magische Märchenbuch kaputt geht. Märchenfiguren tauchen plötzlich in anderen Märchen auf und finden sich selbstverständlich nicht zurecht.
Wer kann helfen dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen?
Und wie findet man jemanden, der hilft?
Freitag
24.
August
19:00

-PREMIERE- Die Rote Zora

In einer alten Burgruine, hoch oben über dem kleinen kroatischen Hafenstädtchen Senj, leben sie – die vergessenen Kinder der Stadt. Sie nennen sich selbst die Uskoken, nach den berühmtesten Rittern und Seefahreren der Adria, und führen ein unabhängiges Leben weit entfernt vom Einflussbereich der Erwachsenenwelt. Unter der Anführung von Zora, dem Mädchen mit dem feuerroten Haar, bestreiten sie ihren Lebensunterhalt durch kleine Gaunereien.

Kurt Helds Abenteuerroman ist ein Klassiker der jungen Literatur und ein aufrichtiges Plädoyer für Solidarität und ein gemeinschaftliches Miteinander.

Samstag
25.
August
15:00

Rettet Rumpelstilzchen

Die Märchen der Brüder Grimm „purzeln“ durcheinander, als aus Versehen das magische Märchenbuch kaputt geht. Märchenfiguren tauchen plötzlich in anderen Märchen auf und finden sich selbstverständlich nicht zurecht.
Wer kann helfen dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen?
Und wie findet man jemanden, der hilft?