Spielsaison 2020

Änderungen vorbehalten
Montag
13.
April

Künstlerischer Gottesdienst am Ostermontag 2020

Am Ostermontag laden wir, zusammen mit den Jesus Freaks Chemnitz, auf unsere Freitreppe ein.
Aus dieser Zusammenarbeit entsteht hier ganz besonderer Gottesdienst, mit dem wir den christlichen Hintergrund des Osterfestes feiern möchten. Dabei wird es keinesfalls hochzeremoniell oder steif zugehen. Mit Livemusik, DJ, Kabarett und einer Predigt, die eher ein lockeres Gespräch sein will, laden wir alle Interessierten ein, sich einen bequemen Platz auf der Küchwaldwiese oder auf dem Vorplatz der Küchwaldbühne zu suchen und den Tag für ein paar Stunden zusammen mit Gleichgesinnten „in Gottes Küche“ zu verbringen.

Flyer von 2019

Donnerstag
30.
April

Walpurgisnacht (ab 18+)

Konzertlesung: Johnny-Cash-Coverband "Remember Cash" (www.rememberjohnnycash.com) und Lesung aus den Niederschriften eines Strafverteidigers zu echten (harten) Mordfällen:
ausführliche Beschreibung

Freitag
08.
Mai

Traveler & Freunde

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden diese hier veröffentlicht.

Webseite Traveler

Donnerstag
21.
Mai

Frühschoppen zum Männertag und Start ins Ballonfest

mit Blasmusik von "De Kuch'n Lunz'ner" www.de-kuchn-lunzner.de

Samstag
04.
Juli
17:00

Premiere Ronja Räubertochter

Das Sommertheater der Theater Chemnitz auf der Küchwaldbühne.

Theater Chemnitz - Ronja Räubertochter

Freitag
10.
Juli

Ring Of Fire

Gastauftritt der Theater Chemnitz.
Weitere Informationen auf der Webseite der städt. Bühnen: Ring Of Fire

 

Samstag
11.
Juli

The Silent

Ein Abend mit Songs von Leonard Cohen.
Gastauftritt der Theater Chemnitz.
Weitere Informationen auf der Webseite der städt. Bühnen: The Silent

 

Samstag
01.
August

JazzCompany Chemnitz

Samstag
08.
August

Alexander Scheer, Andreas Dresen & Band

Gerhard Gundermann war das Sprachrohr einer langsam verblassenden Minderheit in unserem Land: Er fasste in Worte, was dem "Ossi" nach der Wende auf der Seele brannte. Aber nicht nur das. Gundi war "der singende Baggerfahrer", er war "IM Grigori", Zeitzeuge, Umweltaktivist und Arbeiter. Seine Texte sind heute aktueller denn je und zu seinem 20sten Todestag im Jahre 2018 wurde sein Werk, durch neue Bücher und Filme, an eine ganz neue Generation getragen.
Auf der Küchwaldbühne haben wir den Monat August diesen Jahres nun offiziell zum "Gundermann-Monat" gemacht, um diese Persönlichkeit der ostdeutschen Zeitgeschichte von allen Seiten zu beleuchten.

Ticktes

Samstag
15.
August

ABBA da capo

Weitere Infos: www.abbadacapo.de
Tickets gibt es über alle gängigen Online-Portale z.B. bei: www.ticketonline.de

Sonntag
16.
August

Gundermann-Band "Die Seilschaft"

Am 16. August dürfen wir Gundermanns Seilschaft präsentieren. Gundis originale Band, die heute mit Christian Haase einen neuen Frontmann gefunden hat, spielt die Werke des Ausnahmekünstlers so original, wie es nur geht.

Weitere Infos: www.dieseilschaft.de
Tickets gibt es über alle gängigen Online-Portale z.B. bei: www.ticketonline.de

Weitere Infos zum Gundermann-Monat im Küchwald: Gundermann-Monat im Küchwald

Samstag
05.
September
15:00

Premiere Michel aus Lönneberga

Die Theatergruppe des Küchwaldbühne e.V. inszeniert 2020 den "Michel aus Lönneberga" unter Leitung von Romy Buchmann.

Pressemitteilung

Weitere Termine:
Sa, 06.09.2020 15.00 Uhr
Sa, 12.09.2020 15.00 Uhr
So, 13.09.2020 15.00 Uhr
Fr, 18.09.2020 17.00 Uhr
Sa, 19.09.2020 15.00 Uhr
So, 20.09.2020 15.30 Uhr
Fr, 25.09.2020 17.00 Uhr
Sa, 26.09.2020 15.00 Uhr
So, 27.09.2020 15.00 Uhr